Notwehr

§ 32 StGB, § 227 BGB,§ 15 OwiG - Notwehr
Ist die Verteidigung, die erforderlich ist (also, nur solche Maßnahmen, welche am wenigsten verletzen, aber noch geeignet sind den Angriff erfolgreich abzuwenden) um einen gegenwärtigen, gerade stattfindenden Angriff von sich selbst oder anderen abzuwenden.
 

§ 33 StGB - Überschreitung der Notwehr
Überschreitet der Angegriffene die Grenzen der Notwehr glaubhaft aus ( Verwirrung ) ( Furcht ) ( Schrecken ) so wird er nicht bestraft.

 

 

Notstand

 

§ 34 StGB - Rechtfertigender Notstand
Wer in einer gegenwärtigen, nicht anders abwendbaren Gefahr für Leib und Leben, Freiheit, Ehre, Eigentum oder eines Rechtsgutes eine Tat begeht, um die Gefahr von sich oder anderen abzuwenden, handelt nicht rechtswidrig, wenn bei Abwägung der widerstreitenden Interessen, namentlich der betroffenen Rechtsgüter und des Grades der ihnen drohenden Gefahren, das geschützte Interesse das beeinträchtigte wesentlich überwiegt. Dies gilt jedoch nur, soweit die Tat ein angemessenes Mittel ist, die Gefahr abzuwenden.

§35 Abs.1 StGB - Entschuldigender Notstand
Wer in einer gegenwärtigen nicht abwendbaren Gefahr für Leib und Leben oder Freiheit eine rechtswidrige Tat begeht, um die Gefahr von sich oder anderen abzuwenden, handelt ohne Schuld. Dies gilt nicht, soweit dem Täter nach den Umständen, namentlich, weil er die Gefahr selbst verursacht hat oder weil er in einem besonderen Rechtsverhältnis stand, zugemutet werden konnte, die Gefahr hinzunehmen.


 

 

Körperverletzung

 

§ 223 - Körperverletzung
Wer einen anderen körperlich mißhandelt oder an der Gesundheit beschädigt, wird mit einer Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit einer Geldstrafe bestraft.
Ist die Handlung gegen Verwandte aufsteigender Linie begangen, so ist auf Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe zu erkennen.

§223a - gefährliche Körperverletzung
Ist die Körperverletzung mittels einer Waffe insbesondere eines Messers oder eines anderen gefährlichen Werkzeugs oder mittels eines hinterlistigen Überfalls oder von anderen gemeinschaftlich oder mittels einer das Leben gefährdenden Behandlung
begangen, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. Der Versuch ist ebenfalls strafbar. begangen, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. Der Versuch ist ebenfalls strafbar.

ULTIMATE FIGHT GYM

AUSSTATTUNG

 

BODENMATTEN 4 cm DICK

 

BOXDUMMY 250 kg

 

BOXSACK 185 kg

 

WING TSUN HOLZPUPPE

 

BEWEGLICHE PUPPE DIE

AUCH ZURÜCK SCHLÄGT

 

VIPRATIONSPLATTE

 

FITNESS TAU

 

SEILWIDERSTANDS-

TRAINER

 

SPROSSENWAND

 

SPROSSENWAND-ADAPTER

FÜR DIPS, MUSCLEUP ...

 

RIP X-HEAVY BÄNDER

 

TRX PRO BÄNDER

 

DYNAMAX  MEDIZINBALL

2 kg  4 kg  6 kg  8 kg

10 kg  12 kg  14 kg

25 kg  35 kg 45 kg  65 kg

 

MEDIZINBALL-ZURÜCK-WURF-VORRICHTUNG

 

TRAMPOLIN

 

SANDBAGS 10 - 85 kg

 

SAND-KETTLEBELLS

 

SELECTTECH HANTELSET

 

EMS COMPEX SP 8.0

 

TRIGGER POINT EQUIPMENT

 

BOSU BALANCE TRAINER ELITE

 

VORRICHTUNG FÜR

KLIMMZÜGE

 

KLETTER TAU

 

VORRICHTUNG

"BE FASTER"

(SEI SCHNELLER)

 

GEWICHTS WESTE

bis 75 kg

 

GEWICHTS HOSE

bis 23 kg

 

GEWICHTS Gürtel

bis 18 kg

 

GEWICHTS HANDGELENK &

FUßGELENK bis je 10 kg

 

GEWICHTS HAND &

FUßRÜCKEN bis je 1,5 kg

 

UND NOCH VIELES MEHR